Helferkreis Karlstadt

Wenn Fremde zu Freunden werden

Treffpunt Helferkreis

In der Langgasse 7 (Eingang über Neue Bahnhofstraße) hat das Ehrenamt in Karlstadt seine Adresse. Hier ist die Ehrenamtsbörse jetzt beheimatet, da sie aus dem Rathaus aufgrund der geplanten Umbauarbeiten ausziehen musste und auch der Helferkreis kann dieses Büro nutzen.


Begegnung und Beratung

Die Räumlichkeiten eröffnen dem Helferkreis viele Möglichkeiten der Nutzung. Sie befinden sich zentral in der Altstadt Karlstadt, sind somit für jeden gut zu erreichen und haben allein durch die Lage eine gewisse Präsenz. Daran geknüpft ist der Wunsch, die neuen Mitbewohner in Karlstadt noch besser zu integrieren und ihnen auch eine Anlaufstelle zu geben, an der Begegnungen möglich sind.

Mit einem großen Raum mit zwei Computerarbeitsplätzen, weiteren Tischen und Stühlen und einer Küche bietet das Büro jede Menge Platz. Momentan bietet der Helferkreis hier Deutschunterricht, offene Treffen und berufsbezogene Beratung an. Doch das Angebot soll noch erweitert werden. Denkbar wären Nachhilfe/Hausaufgabenbetreuung für Erwachsene, gemeinsame Spieleabende, Konversationskurse, HIlfestellung bei Alltagsfragen (Fahrkartenkauf, Ebay-Kleinanzeigen, Recherchen im Internet etc.) und thematische Veranstaltungen oder Vorträge.

Helfer gesucht

Hierfür braucht es dringend personelle Unterstützung. Jede HIlfe ist willkommen, auch wenn Sie nur wenig Zeit haben.